Arbeiten am Obergeschoss9.12.2013 | Die Stürze des Obergeschosses werden vorbereitet

Zwei Tage waren wir nun nicht auf dem Grundstück. Heute am Montag, dem 9.12.2013 kamen wir gegen 11 Uhr an, um zu schauen und um den Arbeitern ein Mittagessen zu bringen.

Wie sahen begeistert, dass die Verschalungen der Pfeiler bereits abgenommen, die Pfeiler gegen Austrocknen mit Folie umwickelt waren und die Vorbereitungen für die Querverstrebungen (Stürze, sozusagen die Streifenfundamente des Obergeschosses) weit fortgeschritten waren.

Der Bauleiter meinte, bis Neujahr würe er wohl bis zum Dach (ohne Dach natürlich) kommen. Es wird ja zuerst das Gerippe des Hauses + Dach gebaut und anschließend erst die Mauern außen und innen.

Und so sah es heute aus:

View the embedded image gallery online at:
http://wir-in-pakchong.info/index.php/hausbau/betongerippe-des-hauses/27-9-12-2013-der-rohbau-des-obergeschosses-beginnt?tmpl=component&print=1&layout=default#sigProId55dd947d73

13.12.2013 | Die Stürze des Obergeschosses werden betoniert

Es sind ein paar Tage vergangen, nachdem wir heute am Freitag, dem 13.12. wieder Fotos machen. In der Zwischenzeit wurde viel Kleinarbeit verrichtet: Stahlgeflechte erstellt und einmontiert, Holzverschalungen gebaut und eine Unmenge an Stützen eingesetzt. Es sieht sehr ungewöhnlich mit diesen Holzpfählen, die als Holzstützen verwendet werden.

Heute ist bereits 1 LKW Fertigbeton gekommen, um die Stürze des Obergeschosses zu betonieren. Hierbei wurde auch der Boden des Balkons und die Decke des Anbaus betoniert. Hier ein paar Fotos von heute:

View the embedded image gallery online at:
http://wir-in-pakchong.info/index.php/hausbau/betongerippe-des-hauses/27-9-12-2013-der-rohbau-des-obergeschosses-beginnt?tmpl=component&print=1&layout=default#sigProIde0576108d7

Da jetzt an der Hauptstraße der Wintermarkt für 10 Tage installiert wird, wird es in den nächsten Tagen sehr schwer für LKWs, zur Baustelle zu kommen. Wir sind gespannt, wie es weitergeht.

15.12.2013 | Die letzten Stürze und die Badezimmerböden des Obergeschosses werden betoniert

 Die Arbeiten am Obergeschoss sind weiter vorangeschritten, allerdings immer noch dessen Bodenbereich, der arbeitsmäßig ziemlich aufwändig ist. Daher kam wohl erst heute früh der nächste Fertigbeton, und die letzten Stürze im vorderen Bereich des Hauses wurden betoniert. Auch die Böden der beiden Badezimmer im Obergeschoss wurden verschalt und betoniert. Nun kann man auch schobn die Öffnung sehen, zu der die Treppe vom Erdgeschoss zum Obergeschoss führt. Jetzt muss alles einigermaßen aushärten, bevor die Betonplatten für den restlichen Boden des Obergeschosses aufgelegt werden können.

Heute also nur ein paar Bilder, da man nur bei genauerem Hinsehen die wirklich vorhandenen Fortschritte zum letzten Freitag sieht:

View the embedded image gallery online at:
http://wir-in-pakchong.info/index.php/hausbau/betongerippe-des-hauses/27-9-12-2013-der-rohbau-des-obergeschosses-beginnt?tmpl=component&print=1&layout=default#sigProIdecd530177b

19.12.2013 | Die  Pfeiler des Obergeschosses und die Treppe zum Obergeschoss werden gebaut

Ein paar Tage ist nun ausnahmsweise nichts passiert. Zum einen musste die Truppe noch Restarbeiten an einem anderen Projekt in Khao Yai durchführen, zum anderen musste der Beton ein paar Tage richtig aushärten. Das passte gut zusammen. Dass das Wetter zur Zeit relativ kühl ist, ist auch gut für die Aushärtung des Betons, der ja nicht austrocknen sondern aushärten soll.

Der Bauleiter hatte inzwischen die passenden Betonplatten für den Boden des Obergeschosses bestellt. Sie sind aber noch nicht fertig; daher haben die Arbeiter andere Dinge begonnen: die Pfeiler des zweiten Obergeschosses zum Dach zu verschalen und zu betonieren, und die Treppe vom Erd- zum Obergeschoss zu konstruieren. D.h. es gibt noch viele Dinge zu tun, bis die Bodenplatten eintreffen.

Hier sind wieder ein paar Bilder, die den Fortschritt bis zum 19.12. beschreiben:

View the embedded image gallery online at:
http://wir-in-pakchong.info/index.php/hausbau/betongerippe-des-hauses/27-9-12-2013-der-rohbau-des-obergeschosses-beginnt?tmpl=component&print=1&layout=default#sigProId6572d789df

 

Hier endet Teil I dieses Beitrags, weil noch immer auf die Fertigbetonplatten für den Boden des Obergeschosses gewsrtet wird. Deshalb werden nun erst einmal andere Arbeiten gemacht.

Hier geht es chronologisch weiter: 20.-22.12.2013 | Die Treppe zum Obergeschoss wird gebaut