Blick von der Terrasse auf dem Anbau Richtung Carport.01. Februar 2014 |  "Inspektion" der Baustelle mit Bauunternehmer Jack

Überraschend hat sich heute Bauunternehmer Jack angesagt und wir sind mit ihm zur Baustelle gefahren. Auch heute haben ein paar Bauarbeiter - sie fahren erst heute abend in ihren Heimatort zur Wahl - weitere Feinarbeiten an den Fensteröffnungen durchgeführt (nicht Metall- sondern Kunststoffkanten, wie ich heute feststellte!).

Mit Jack haben wir die sanitären Rohrsysteme in und unter den Bädern besprochen und unsere Wünsche nochmals erläutert. So konnten wir endlich alles klären. Am 7. Februar (nächsten Freitag) wird Jack dann mit dem Elektriker (aus Khorat) vor Ort erscheinen und mit uns einen Rundgang machen, damit wir alles im Elektrobereich klären können.

Nach der Wahl am Sonntag kommen die Bauarbeiter zurück, um am Montag mit den Feinarbeiten weiterzumachen, d.h. alles muss erledigt werden, bevor anschließend die Verlegung der Elektroleitungen inkl. der Deckenverkleidungen beginnen kann. Auch der Außenputz steht dann demnächst auf dem Programm. Der Innenputz kann - wie gesagt - erst durchgeführt werden, wenn die Sanitärarbeiten beendet und alle Elektroleitungen verlegt sind. Schließlich muss im Obergeschoss noch der Estrich gegossen werden - evtl. vorher.

03. Februar 2014 | Aktuelle Bestandsaufnahme des Hausbaus

Heute kamen die Bauarbeiter nach und nach zurück von den Wahlen an ihren Wohnorten. Am 01. und 02. Februar wurde allerdings noch ein wenig weitergearbeitet.

So ist heute ein geeigneter Zeitpunkt, eine Bestandsaufnahme zu machen, bevor es weitergeht. Ich habe den Eindruck, als wäre – bis auf ein paar Kleinigkeiten (Wasseranschlüsse außen im Carport und auf der Terrasse) – fast schon alles bereit für den Außenputz (allerdings fehlt noch das Material dafür). Innen muss ja noch demnächst die gesamte Elektrik eingebaut werden, so dass dort keine anderen Bauarbeiten mehr durchgeführt werden können. Der Elektriker soll am Freitag, 07. Februar zu einem Besichtigungstermin kommen.

Hier also ein paar Fotos – Stand 03. Februar:

Hier geht's chronologisch weiter : Ab 04. Februar 2014 | Die Außenwände werden verputzt

 

© 2013 Wir in Pak Chong | Frank Zander

Go to top